Spezialist für graphische Informationssysteme (GIS)
GEOGRAT Stützpunktpartner im Norden

Aktuelles

Neue GISx Module

Auf Grund von Kundenanfragen hat die INFOGRAPH zusätzliche Module für GISx entwickelt:

  • Regenwasserabgabe
  • GPS-Messung
  • Selbstüberwachungsverordnung
  • Baumkataster
  • Hydrantenverwaltung

 

Da sich in diesen Bereichen die Arbeit mit Tablet-PCs sehr anbietet, wurden die Masken entsprechend ausgelegt. Diese lassen sich flexibel in kleinem und großen Maßstab ändern und so individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Lesen Sie weiter...




Satellitengestütztes Vermessungssystem für GISx

Genaue Vermessungsergebnisse werden vor Ort direkt in CAD-Zeichnung eingetragen oder ins GISx übernommen. Möglich macht das die Softwareentwicklung von TeKoN. Einzelheiten unter Vertrieb




Neues Leistungsangebot

Neben der häuslichen Bearbeitung von GIS-Daten erfassen wir zukünftig auch die GIS-Objekte zentimetergenau vor Ort. Weitere Informationen unter GIS-Dienstleistung

Kontaktdaten

INFOGRAPH
Gesellschaft für graphische
Informationssysteme mbH

Mariental 22
D-23617 Stockelsdorf

Tel.: +49 (0) 451 49002-0
Fax: +49 (0) 451 49002-22

E-Mail: infograph@infograph-gis.de

Mobiles satellitengestütztes Vermessungssystem

MoSeS

 

Neu in den Vertrieb übernommen haben wir das mobile System für Vermessung und GIS-Erfassung: MoSeS

(= Mobile Software for exact Surveying).

 

Mit diesem System ist es erstmals möglich, zentimetergenaue ( < 10cm) Vermessungsdaten online dem CAD Programm zu übergeben bzw. auch gleich in die GISx Datenbank zu speichern. Das System wurde speziell für GISx entwickelt, kann aber mit Standard CAD-Zeichnungen eingesetzt werden.

 

Das mobile Meßsystem setzt sich aus folgenden Hauptkomponenten zusammen:

  • Trimble Pathfinder ProXRT
  • Laserentfernungsmesser (Leica Disto D5 oder D8)
  • Motion Computing Tablet PC J3500
  • TeKoN MoSeS (Vermessungssoftware)
  • GISx Lizenz (Viewer oder Erfasser)
  • BricsCAD® oder AutoCAD®

 

 

 

Gern stellen wir das System bei Ihnen im Rahmen einer Probemessung vor.

 

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 


SAPOS

Genauigkeitssteigerung durch den SAPOS Dienst

Quelle: SAPOS

 

Den Satellitenpositionierungsdienst der deutschen Landesvermessung (SAPOS®)

empfehlen wir zur Genauigkeitssteigerung der Position. Drei Genauigkeitsstufen werden

zur Verfügung gestellt.

Wir nutzen die Genauigkeitsstufe 2-3 cm (HEPS = Hochpräziser Echtzeit-Positionierungs-Service).

Weitere Informationen lesen Sie hier oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.